Wie Langeoog News in der heutigen (19.02.2016) Ausgabe berichtet, laufen die Arbeiten zur Umgestaltung des Tenniscenters auf Hochtouren. Hier soll das künftige Familien- und Sporterlebniszentrum entstehen, um verschiedene Angebote, die bisher an unterschiedlichen Standorten vorgehalten wurden, an einem Ort zusammenzuführen.
Dazu werden das Sportbüro in das Gebäude verlagert und neben den bereits vorhandenen Umkleiden und Duschen eine Sportlounge eingerichtet. Im Außenbereich wird es eine Abenteuergolfanlage, ein Außentennisplatz, ein Beach-Multifunktionscourts, ein Minispielfeld und eine Fußballbillard-Anlage geben. Auch wird der Spielplatz vom früheren Spöölhus hierhin umziehen und direkt am Kavalierpad aufgebaut.
Geplant ist, dass Gäste die neuen Angebote bereits ab Mitte Mai nutzen können. Dazu laufen aktuell die Ausschreibungen.