Das Inselquartier auf Norderney profitiert von einer Umbaumaßnahme am Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg: Dort nicht mehr benötigte Möbel finden nun im Haus Detmold eine neue Verwendung.

In einer Gemeinschaftsaktion von Schulverwaltung, Berufskolleg und RB Bevölkerungsschutz (alle gehören zum Kreis Lippe) wurde dazu heute der Lkw beladen. Nachdem zunächst leichte Zweifel bestanden, passte mit ein bisschen „Möbel-Tetris“ dann aber doch alles rein und kann nun sorgfältig gesichert die Reise auf die Insel antreten.

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die „tragende Funktionen“ hatten, und natürlich an Marco Tallig für den Transport!