Ab dem nächsten Jahr sollen nur noch Fußgänger/-innen den beliebten Zuckerpad Richtung Leuchtturm nutzen können. Für Radfahrer/-innen (und auch andere Gefährte, s. Bild) gilt dann die Regelung, den Radweg parallel zur Karl-Rieger-Straße zu nutzen. Dies berichtet die Norderneyer Badezeitung in der Ausgabe vom 25.09.2019. Hintergrund seien u. a. bauliche Auflagen.