Kopfzeile

Urlaubsnewsletter (04/2016)

Auch Nordrhein-Westfalen ist in die Sommerferien gestartet und aktuell erreichen uns täglich diverse Anfragen nach kurzfristig freien Zimmern. Die Inselquartiere sind allerdings bis auf ganz wenige Restkapazitäten komplett ausgebucht, sodass wir leider nicht allen Wünschen entsprechen können:

Denn viele genießen jetzt schon den Urlaub an der See oder planen zumindest in Gedanken, was sie demnächst alles einpacken müssen. Wir hoffen gemeinsam mit unseren Gästen, dass der Sommer endlich seinem Namen Ehre macht, und wünschen ansonsten eine schöne Urlaubszeit!

---

Langeoog und Norderney

Nicht nur, aber besonders auf "unseren Inseln" ist derzeit Hochsaison und sowohl Langeoog als auch Norderney bieten den Gästen ein volles Programm.

Die zahllosen Veranstaltungen anzusprechen würde den Rahmen dieses Newsletters sprengen. Daher verweisen wir einfach mal auf die Veranstaltungskalender der Inseln im Internet:

• Kurverwaltung Langeoog

• Staatsbad Norderney GmbH

Viel Spaß!

---

Haus Lemgo:

Rainer Adelmund - "unser Mann auf Langeoog" - blickt in diesem Jahr auf 30 Jahre Betriebszugehörigkeit beim Kreis Lippe zurück. Der gebürtige Emder war als gelernter Koch zunächst im Haus Detmold auf Norderney tätig, bevor er 1990 nach Langeoog wechselte und die Leitung von Haus Lemgo übernahm. Dort ist er seit inzwischen mehr als einem Vierteljahrhundert immer voll im Einsatz und sorgt mit seinen Kochkünsten für gute Laune bei jedem Wetter. Die positive Entwicklung, die das Haus Lemgo gerade in den letzten Jahren genommen hat, wäre ohne ihn nicht denkbar gewesen - dafür ein ganz dickes Dankeschön!

Auch wenn er kein Insulaner ist, so gehört Rainer Adelmund doch inzwischen zum "festen Inventar" der Insel Langeoog: Er war lange Zeit im Shanty-Chor aktiv und leitet bis heute als "Spöölbaas" die plattdeutsche Inselbühne. Seit 2011 engagiert er sich politisch im Rat der Inselgemeinde, für die er inzwischen auch als stv. Bürgermeister aktiv ist. Auch für die nächste Wahlzeit will er sich wieder aufstellen lassen, um die Entwicklung der Insel weiter zu begleiten und voranzutreiben.

Wir wünschen - sicherlich auch im Namen zahlloser Gäste - alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

---
Tag der offenen Tür Haus Detmold

Haus Detmold:

Das Inselquartier auf Norderney hat mit einem Tag der offenen Tür sein 65-jähriges Jubiläum gefeiert. Unzählige Einheimische und Urlauber kamen am 25.06.2016 in die Lippestraße und hatten - trotz des nicht ganz optimalen Wetters - eine richtig schöne Zeit. Einen Bericht mit vielen Bildern finden Sie beim Klick auf das Foto rechts.

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die die Veranstaltung zu einem so tollen Erfolg gemacht haben!

Seit der 65-Jahr-Feier gibt es auch auf Norderney einen "Hermann": Eine gut 2 m hohe, von Hans Cordes gestaltete Replik des lippischen Wahrzeichens ziert nun das Inselquartier. Für's Foto posieren Betriebsleitung, Hausleitung und das zum Jubiläum aus Lippe angereiste Unterstützerteam:

Nicht auf dem Bild sind die Teilnehmer/innen der lippischen Delegation von Politik und unseren Kooperationspartnern (DLRG, Feuerwehr und Kreissportbund). Die trafen sich am Abend mit Vertreter/innen von der Insel zu einem angeregten Austausch.

In einigen Grußworten u. a. von Landrat Dr. Axel Lehmann und Bürgermeister Frank Ulrichs wurde die enge Verbundenheit des Hauses Detmold zu Norderney deutlich: Denn trotz seiner geografischen Lage ist das Inselquartier hier mittendrin statt nur dabei.

An dieser Stelle auch noch einmal vielen Dank für die Spende des Kreissportbundes Lippe - die werden wir im Sinne aller Gäste gut anlegen!

---

Viele Grüße vom Team der