Aktuelle Stellenausschreibung:

Der Eigenbetrieb Schulen des Kreises Lippe möchte für das Haus Lemgo auf Langeoog die Stelle einer/eines
Hauswirtschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (w/m/d) in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt neu besetzen. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.01.2023 befristet.

Das Haus Lemgo ist ein Jugend- und Gästehaus auf der ostfriesischen Insel Langeoog mit ca. 80 Betten, spezialisiert auf die Unterbringung von Gruppen. Zunehmend zählen aber auch Familien bzw. Individualgäste zu den Kunden.
Ihr Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung des Küchenteams bei der Gemeinschaftsverpflegung. Außerdem unterstützen Sie das Team der Hauswirtschaft bei regelmäßig wiederkehrenden Reinigungsarbeiten.
Was wir erwarten. Sie sind zuverlässig, teamfähig und in der Erledigung Ihrer Aufgaben gründlich. Gegenüber den Kunden treten Sie freundlich auf. Eine Ausbildung im Hotel- bzw. Gaststättengewerbe ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Wir bieten eine interessante und vielfältige Aufgabe mit planbaren Arbeitszeiten. Die Vergütung erfolgt bis max. Entgeltgruppe 2 nach TVöD.

Auch Bewerber mit Wohnsitz auf dem Festland (Pendler) sind willkommen!

Der Kreis Lippe fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und hat einen Gleichstellungsplan. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen jeden Geschlechts, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Menschen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung unter Beachtung des Leistungsprinzips bevorzugt.
Allgemeine Informationen zu den Häusern finden Sie unter www.inselquartiere.de.

Für weitere Fragen stehen Ihnen der Leiter des Hauses Lemgo auf Langeoog, Herr Rainer Adelmund, Tel. 04972/892, E-Mail r.adelmund@kreis-lippe.de, gerne zur Verfügung.

allgemein:

Die Inselquartiere suchen in unregelmäßigen Abständen Saison-Personal, insbesondere Haus- und Küchenhilfen/Reinigungskräfte.

Sollten Sie einen Arbeitsplatz in einem netten Team suchen mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes und tollen Gästen, dann sprechen Sie doch einfach mal die Hausleitungen an – wir freuen uns über Ihre (Initiativ-) Bewerbung!

Ehrenamt:

In beiden Inselquartieren gibt es die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren. Die Rahmenbedingungen – welche Aufgaben, wann, wie lange etc. – können im Einzelfall flexibel mit der jeweiligen Hausleitung abgestimmt werden (s. o.)

Außerdem ist das Haus Detmold auf Norderney Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst. Hier ist Karsten Model beim Eigenbetrieb Schulen des Kreises Lippe ihr Ansprechpartner (05231/62-1322).